Hara-Kee-Rees, the – Tall T – Sa. 18.07.2015 – Köln, Sonic Ballroom

2015 Live

The Hara-Kee-Rees, Tall TKöln, Sonic Ballroom (150 Zuschauer, gnadenlos sold-out)
Sauna brutal! Keine Luft, nur heisse Feuchte, Körper an Körper! In dieser Flora eine derart powergeladene Show abzuliefern, das ist Harakiri im wahrsten Sinne des Wortes, zumal sie auch nur kurz geprobt hatten, denn dies war eine Re-Union-Show. Die Schlussfolgerung im typisch überheblichen Text des Monatsblatts, dass die Band ja wohl eher über Live-Qualittäten verfügt, abzulesen am spärlichen Output im dekadenlangen Bestehen, war daher schlichtweg schlecht recherchiert, tat den tatsächlichen Live-Qualitäten der Band aber keinen Abbruch, denn die sind unbestritten.
Ich hatte sie echt nicht so druckvoll in Erinnerung und trotz der Hitze waren sie unerbittlich.
Garage-Punk mit einer Betonung auf Punk, wie man ihn selten so gut zu sehen bekommt. Ich sah nur Bewegung, Bewegtheit und schreiende Gesichter. Und 100 Leute vor der Tür, die nicht mehr reinkamen.
Tall T davor mit schwärzestem Hängt-ihn-höher-die-Geier-werden-ihn-schon-holen-Country-Rock plus geilem Psycho-Sahnehäubchen. Wundervoller Abend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.