UK Subs, TV Smith – Di. 24.01.2017 – Köln, Underground

2017 Live

UK Subs, TV SmithKöln, Underground (ca. 250 Zuschauer)
Ich erfreue mich immer wieder der geschätzten Kommentare meiner Mitkonzertebesucher. Magnus über die UK Subs heute Abend: „Seelenlos!“ Treffender hätte man das Geschehen nicht mit hundert Sätzen beschreiben können. Ich suche auch nach Gründen. Vielleicht hatten sie ein paar harte Nächte hinter sich, vielleicht sind sie aber auch einfach nur durch mit der Scheisse. Wenn Charlie Harper das Grinsen noch ins Gesicht gemetzelt war, so konnte der Bassist diese Fassade beim besten Willen nicht mehr aufrecht erhalten. Der war einfach nur tot. Die Haare waren schick, der Rest war tot. Der Gitarrist zog es tapfer runter, aber man spürte förmlich wie er kämpfte, um sich den Anschein eines energievollen Menschen zu geben. Und dass die Subs nunmal auch nicht die interessantesten Songs haben, trug nicht dazu bei, den Auftritt zu verbessern. Es war fast eine Qual mitzufühlen. Das übertrug sich extrem.
War ja auch schwer, nach TV Smith, der positiv denkende Punkmönch, für den ich wohl mindestens schon eine Lanze gebrochen habe und es immer wieder tun werde. Nie war er wertvoller als heute. 2017 hilft nur noch TV Smith. Ein Mensch der alles mit einer bescheidenen Begeisterung tut, dass man ihn einfach ins Herz schliessen muss. Er hat alles das, was seine alten Kumpels der Subs entweder verloren haben oder niemals hatten: Kraft, Freude, Inspiration, ein hervorragendes wiedererkennbares Songwriting, mitreissende, kritische, einfühlsame intelligente Texte, eine ausgezeichnete einzigartige Stimme, Gesangstalent und Energie. Man muss nicht zu jedem Lied lachen. Ein ernstes Lied ist ernst, ein trauriges Lied ist traurig, doch Charlie Harper sah aus wie ein Halloween Kürbis während TV mal verzweifelt und mal hoffnungsvoll war.
TV meinte, als Vorband spielt man mehr und redet nicht so viel. Das war aber leider das einzige, was mir an diesem Auftritt etwas ab ging. Seine Solo-Shows gehen ja durchaus auch mal über 2 Stunden. Und da weiss er einiges zu berichten, das einen noch näher an ihn heran bringt.

UK Subs

TV Smith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.