Mobbs, the, The Jet Sons – Fr. 15.01.2016 – Berlin, Bassyclub

2016 Live

The Mobbs, The Jet SonsBerlin, Bassyclub (70 Zuschauer)
Verstehe ich nicht, warum man solche Bands aus dem Ausland hierher holen muss. Damit kriegen wir keine Kids auf die Konzerte zurück, Leute. Es gibt soviele gute Bands, aber die Mobbs und die Jet Sons … das war mal ein klassischer Fehlstart ins Jahr. Die pflegen liebevoll ihr Hobby, die haben auch immer wieder gute Ansätze und die tun keinem weh … aber das ist ja genau das Problem: Die tun nicht weh!
Eins der ersten Konzerte im Jahr: Diskretem Etikettenschwindel auf den Leim gegangen. Das Etikett: Garage Punk for Boys. Die Wahrheit: Kaffeekränzchen-Musik fürs Kaffeekränzchen mit Ommas Sonntags-Kaffeeservice. Das ist weder Garage noch Punk und das ist auch nicht für Boys, nicht mal für kleine Boys. Das spielen die beim Kränzchen ihren Omas vor und den Omas gefällt es. Und nicht nur, weil sie die Omas sind, sondern weil es ihnen tatsächlich gefällt.
Das Jahr ist früh, mein Urteil ist milde, aber der Abend war fürn Arsch! Kuckt euch mal das Foto an. Das könnte auch ne Kölschrockband sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.